kdfbr willkommen

Wir machen uns stark für Frauen

Gesellschaftspolitisch, kirchlich
und sozial engagiert vertreten wir
die Interessen von Frauen.

171840a5ee

Schwerpunktthema 2017 - 2018
Das Schwerpunktthema 2017 – 2018 trägt den Titel „selbst·bewusst·offen“. Es geht der Frage nach, in welcher Gesellschaft wir leben wollen und stellt den Themenkomplex „Identität und Öffnung“ in den Mittelpunkt.

FRB

Die Mitglieder des Freyunger Frauenbundes haben sich kürzlich ein Bild davon gemacht, wie aus braunen Zuckerrüben schneeweißer Zucker hergestellt wird. Neben der Betriebsbesichtigung der Zuckerfabrik in Plattling stand bei dem Ausflug auch eine Besichtigung der Kirche „Zum Hl. Kreuz" in der Pfarrei Stephansposching und der Mettener Klosterkirche auf dem Programm. Die stellvertretende Vorsitzende des Frauenbundes Freyung hat mit der Vorstandschaft den Ausflug organisiert. Überrascht zeigten sich die Freyungerinnen in der Zuckerfabrik von den großen Mengen an Rüben. Rund 16 000 Tonnen werden täglich im Vierschichtbetrieb an sieben Tagen in der Woche verarbeitet. Im Anschluss besuchte die Gruppe die Kirche „Zum Hl. Kreuz in Loh". Beeindruckt betrachteten die Freyungerinnen die Pracht der Wallfahrtskirche, die im Zeichen der barocken Hochblüte entstandenen ist. Den Abschluss der Fahrt bildete der Besuch der Klosterkirche in Metten, auch hier war man vom Prunk und Schönheit begeistert.